News

Absage Schweizermeisterschaften Eiskunstlaufen und Eisschnelllaufen 2021

Do, 14. Januar 2021
Absage Schweizermeisterschaften Eiskunstlaufen und Eisschnelllaufen 2021

 

Aufgrund des Bundesrats Entscheids, welcher eine Verlängerung der aktuellen COVID-19 Massnahmen für den Sport ab 18.01.2022 bis Ende Februar vorsieht, hat Swiss Ice Skating entschieden, alle Schweizermeisterschaften der laufenden Saison im Eiskunstlaufen und Eistanzen abzusagen.

Weiterlesen...

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021

Do, 17. Dezember 2020
Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021

Liebe Partner und Freunde  von Swiss Ice Skating 

 

Im Namen des Vorstands und aller unserer Mitarbeitenden bedanken wir uns herzlich für Ihre wertvolle Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen in diesem für uns alle speziellen Jahr. Wir alle hoffen, dass wir im 2021 wieder langsam zurück zur Normalität finden und wünschen Ihnen für das kommende Jahr vor allem gute Gesundheit und alles Gute.

 

Diana Barbacci Lévy                     Matthias Baumberger
Präsidentin                                       Geschäftsführer

Erstmals Schweizer Damen-Team für Mannschaftsverfolgung beim World Cup qualifiziert

Di, 15. Dezember 2020
Erstmals Schweizer Damen-Team für Mannschaftsverfolgung beim World Cup qualifiziert

An den internationalen Rennen in Inzell vom vergangenen Wochenende erzielten verschiedene SIS-Athleten sehr erfreuliche Resultate. Insgesamt resultierten nicht weniger als 11 Podestplätze für die Schweizer Eisschnellläufer. Besonders zu überzeugen vermochte Vera Güntert (Foto), die ihre persönliche Bestzeiten über 500m und 1000m zum wiederholten Male in dieser Saison verbesserte.

Weiterlesen...

Selektionen Wettkampfbeschickung Saison 2020/21 (Jan-Feb 2021)

Mo, 14. Dezember 2020
Selektionen Wettkampfbeschickung Saison 2020/21 (Jan-Feb 2021)

Die Kommission Speed hat folgende Selektionen vorgenommen:

Weiterlesen...

Sport-Toto-Gesellschaft

Fr, 11. Dezember 2020

Die beiden Lotteriegesellschaften Swisslos und Loterie Romande stellen der Sport-Toto-Gesellschaft für das Jahr 2020 insgesamt 54.6 Millionen Franken zur Weiterleitung an den Schweizer Sport zur Verfügung. Mit diesen Mitteln werden Schweizer Sportlerinnen und Sportler und damit der Schweizer Sport massgebend unterstützt.

Weiterlesen...

Saisonauftakt Eisschnelllauf (Speed Skating und Short Track)

Do, 10. September 2020
Saisonauftakt Eisschnelllauf (Speed Skating und Short Track)

Am Freitag, 4. September 2020 fand in der BBC-Arena in Schaffhausen der Saisonauftakt für die Eisschnellläuferinnen und -läufer (Speed Skating und Short Track) statt. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Athleten und Funktionäre um 10 Uhr morgens, um einen Tag des Informationsaustauschs und der Teambildung zu verbringen.

Weiterlesen...

François Willen – neuer Chef Leistungssport Speed

Do, 14. Mai 2020
François Willen – neuer Chef Leistungssport Speed

Swiss Ice Skating freut sich sehr, Francois Willen ab dem 1. Juni 2020 als neuen Chef Leistungssport Speed begrüssen zu dürfen.

Weiterlesen...

Short Track Europameisterschaften 2020 in Bormio/ITA

Fr, 07. Februar 2020
Short Track Europameisterschaften 2020 in Bormio/ITA

Am Wochenende vom 1./2. Februar 2020 fanden in Bormio/ITA die Junioren-Weltmeisterschaften Short Track statt. Nach einer Durststrecke von 10 Jahren nahmen im Veltlin erstmals wieder Athleten von Swiss Ice Skating statt.

Weiterlesen...

Speed Skating: Short Track EM in Debrecen (HUN) / Speed SM in St. Moritz

Mo, 27. Januar 2020
Speed Skating: Short Track EM in Debrecen (HUN) / Speed SM in St. Moritz

Am vergangenen Wochenende fanden in Debrecen (HUN) die ISU European Short Track Championships 2020 statt. Gleichzeitig versammelte sich die nationale Eisschnelllauf-Elite zu ihren Schweizermeisterschaften, welche wie die kürzlich zu Ende gegangenen YOG 2020 auf dem gefrorenen St. Moritzersee stattfanden.

Weiterlesen...

SCHWEIZER SHORT TRACK ATHLETEN AN DEN YOG 2020: HISTORISCHE PREMIERE

Fr, 24. Januar 2020
SCHWEIZER SHORT TRACK ATHLETEN AN DEN YOG 2020: HISTORISCHE PREMIERE

SCHWEIZER SHORT TRACK ATHLETEN AN DEN YOG 2020: HISTORISCHE PREMIERE
VOLLER ERFOLG BEI DEN WINTER WORLD MASTERS GAMES

 

Zum ersten Mal in der Geschichte war die Schweiz im Short Track an den Olympischen Jugendspielen vertreten, dank der beiden Athleten Alexia Turunen und Thibault Métraux vom CP Lausanne Malley.

Weiterlesen...