Figure Skating

Synchronized Skating

SYS

Speed Skating

Short Track

News

Stéphane Lambiel unterzeichnet Vertrag mit Swiss Ice Skating

Fr, 06. Dezember 2019

Swiss Ice Skating arbeitet ab Januar 2020 mit dem ehemaligen Eiskunstlauf-Weltmeister Stéphane Lambiel zusammen. Der 34-jährige Walliser wird als Nationaltrainer und Choreograf tätig sein.

Weiterlesen...

Verband feiert 100 Jahre Eiskunstlauf-SM

Di, 03. Dezember 2019

Swiss Ice Skating feiert am 7./8. Dezember 2019 das 100-jährige Jubiläum der Schweizer Eiskunstlauf-Meisterschaften. Auf dem Eis der Tissot-Arena in Biel peilen Alexia Paganini und Lukas Britschgi die Titelverteidigung in der Elite-Kategorie an. Zu sehen sind sämtliche Kunstlauf-Disziplinen von Swiss Ice Skating.

Weiterlesen...

Manni/Röthlisberger bestätigen EM- und WM-Selektionskriterien

Mo, 02. Dezember 2019

Das Eistanz-Paar Victoria Manni/Carlo Röthlisberger befindet sich kurz vor den Schweizer Meisterschaften in grossartiger Form. Das Schweizer Duo sorgte am Bosphorus Cup in Istanbul mit 155.57 Punkten nicht nur für eine persönliche Bestleistung, sondern bestätigte die Erfüllung der EM- und WM-Selektionskriterien von Swiss Ice Skating. Den Wettkampf in der türkischen Metropole beendeten sie im 7. Rang.

Weiterlesen...

Round-Up: Haufenweise Podestplätze für Swiss Ice Skating

Mo, 25. November 2019

Swiss Ice Skating kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Fünf Podestplätze - darunter einen Sieg - fuhren die Schweizer Athleten in ganz Europa ein. Yasmine Yamada und Tomas Guarino Sabaté waren mit zwei 3. Plätzen am Open d'Andorra erfolgreich. Nico Steffen gewann am Skate Celje/SLN seinen ersten internationalen Wettkampf auf Junioren-Stufe. Bei den Juniorinnen wurde Jaëlle Chervet Dritte. Und Eisschnellläuferin Vera Güntert erlief sich am Junioren-Weltcup in Enschede/NED den 2. Platz im Massenstart.

Weiterlesen...
Weitere News

ÜBER UNS

SWISS ICE SKATING

Die Bekanntheit des Eislaufsports in der Schweiz wollen wir im Breiten- und im Spitzensport

nachhaltig und erfolgreich positionieren, insbesondere durch das Erreichen regelmässiger

Teilnahmen von Swiss Ice Skating-Athleten an EM, WM und olympischen Spielen.