Mitgliedersystem

Das Mitgliedersystem ist neu. Es bestehen keine Einschränkungen bezüglich Browser.

VVAplus

 

Neu im Mitgliedersystem:

In der Mitgliederkategorie wurde die Mitgliedschaft „Aktiv“ in „Aktiv mit Lizenz“ umbenannt. Pro Mitglied und Disziplin ist nur eine Mitgliedschaft „aktiv mit Lizenz“ zulässig. Für diesen Verein wird auch die Lizenz ausgestellt. Eine zweite Mitgliedschaft ist als „aktiv ohne Linzenz“ zu erfassen.

 

Hilfe für das Mitgliedersystem über Fernwartung:

Teamviever

 


 

Lizenzen

B-Lizenz SYS

Diese ist gültig für alle SYS-Breitensportwettkämpfe, SYS-Tests und internationale Club-Competitions im In- und Ausland. Bei der Teamanmeldung muss die Lizenz-Nr. zwingend angegeben werden. Die B-Lizenz muss analog zur SEV-Lizenz bei den Wettkämpfen und Tests vorgewiesen werden können. Die Lizenzgebühr beträgt CHF 50.00 für 1 Jahr.

 

Für die Teilnahme an

  • Schweizer Meisterschaften
  • ISU Championships und ISU Wettkämpfen
  • SEV-Tests

muss weiterhin eine SEV-Lizenz (CHF 200.00/CHF 100.00) gelöst werden.
 

B-Lizenz Eisschnelllaufen und Short Track

Diese Lizenz ist für alle Athleten gültig, welche ausschliesslich an Vereinsmeisterschaften, kantonalen oder regionalen Meisterschaften sowie an internationalen «Nicht ISU»-Wettkämpfen starten.

 

Für die Teilnahme an

  • Schweizer Meisterschaften
  • ISU Championships und ISU Wettkämpfen

muss weiterhin eine SEV-Lizenz (CHF 200.00/CHF 100.00) gelöst werden.


Es ist möglich während der Saison einen Upgrade zu lösen. Dabei wird eine Gebühr von CHF 150.00 fällig.

Wer eine ordentliche SEV-Lizenz gelöst hat, benötigt keine B-Lizenz.

 

 

Kontakt

Sekretariat SEV

info@swissiceskating.ch