SEV Leitbild


LEITBILD

 

VISION

Die Bekanntheit des Eislaufsports in der Schweiz wollen wir im Breiten- und im Spitzensport nachhaltig und erfolgreich positionieren, insbesondere durch das Erreichen regelmässiger Teilnahmen von SEV-Athleten an EM, WM und olympischen Spielen.

 

HAUPTAUFGABEN

  • Als Dachverband unterstützen wir die Regionalverbände und Clubs im Aufbau und der Förderung von Strukturen für die Entwicklung von Athleten, Trainern und Funktionäre. Dies tun wir in enger Zusammenarbeit mit Swiss Olympic, dem BASPO (J&S) und dem SELV.
  • Wir erfassen Talente gezielt und schaffen bestmögliche Voraussetzungen, um auf internationaler Ebene erfolgreich zu sein.
  • Wir bilden Funktionäre aus, die den Anforderungen und Bedürfnissen der Athleten gerecht werden und unterstützen ihre Entwicklung und Weiterbildung, auch auf internationaler Ebene.
  • Wir verantworten die Durchführung von nationalen und internationalen Meisterschaften (SM, Swiss Cup, ISU-Wettkämpfe).
  • Wir pflegen eine aktive Kommunikation auf allen Ebenen, um Ansehen und Bekanntheitsgrad des Eislaufsports in der Schweiz zu steigern.
  • Wir verpflichten uns zu einem transparenten und haushälterischen Einsatz unserer finanziellen Mittel.
  • Wir verpflichten uns zu den ethischen Grundwerten von Swiss Olympic und der ISU.

SELBSTVERSTÄNDNIS / POSITIONIERUNG

Im Zentrum unserer Überlegungen und unseres Handelns steht die Förderung des Eislaufsports. Dabei sind wir

S   sportlich, souverän, sachlich

E   ehrlich, effizient, erfolgreich

V   vorbildlich, verantwortungs- und vertrauensvoll

GRUNDWERTE

  • Gegenseitiger Respekt, Vertrauen und Fairness bilden die Grundlagen unserer Zusammenarbeit und unseres Handelns.
  • Wir handeln lösungs- und zukunftsorientiert.
  • Hierarchien spielen bei uns in der Ergebniserarbeitung eine untergeordnete Rolle.

MITARBEITENDE

Wir bringen unseren ehrenamtlichen und angestellten Mitarbeitenden Wertschätzung entgegen und fördern ihre Kompetenzen.

 

KOMMUNIKATION

Wir kommunizieren aktiv, überzeugend, wahrheitsgetreu, sachlich, zielgruppen- und zeitgerecht.

 

FÜHRUNG

Unser Führungsverhalten basiert auf

  • klarer Führungsverantwortung
  • Selbstverantwortung der Mitarbeitenden
  • Entscheidungsfreudigkeit
  • Motivation zu Dienstleistungsverhalten