PISTE

 

Das P.I.S.T.E.-System (Prognostische Integrative Systematische Trainer-Einschätzung) ist ein unumgänglicher Schritt auf dem Weg zum Leistungssport und ermöglicht den Sportverbänden ein optimales Programm zur Identifikation von Talenten. So sind die Verbände durch dieses Instrument und die Vergabe der Swiss Olympic Talent Cards (SOTC) in der Lage, ihre Nachwuchskader mit einem einheitlichen, lesbaren und transparenten Standard für alle Sportarten zusammenzustellen, wobei sie vorrangig die spezifischen und auf die jeweilige Sportart zugeschnittenen Parameter berücksichtigen (Präsentationsvideo).

 

PISTE 2023

 

Die Informationen zu PISTE 2023 im Eiskunstlauf und Eistanz werden im Sommer 2022 online sein.

 

 

PISTE 2022

Anmeldungen für PISTE 2022 müssen über das Mitgliedschaftssystem von Swiss Ice Skating (VVA) erfolgen.

 

Die Anmeldungen für PISTE 2022 (Nachwuchs und Junioren) werden vom 15.11.2021 bis 15.12.2021 geöffnet.

 

 

Einzelheiten zur Anmeldung und zu den Verfahren sind in den nachstehenden PISTE-Handbüchern zu finden:

 

Einzelheiten zur off-ice Test sind in den nachstehenden PISTE-Protokoll zu finden:

 

Der Fragebogen "Biografie des Nachwuchsathleten" für die Trainer der Athleten, die an der PISTE Nachwuchs 2022 teilnehmen, kann unten heruntergeladen werden:

 

Anmeldeverfahren für physische Testsessionen im Mitgliedersystem (VVA) von Swiss Ice Skating:

  1. Unter «Wahl des Wettkampfs», wählen Sie PISTE 2022
  2. Wählen Sie den PISTE-Test (Nachwuchs oder Junioren)
  3. Wählen Sie das Datum, den Ort und den Zeitplan der physischen Testsessionen entsprechend den angebotenen Möglichkeiten 
  4. Speichern Sie die Registrierung.
  5. Eine Bestätigung per E-Mail wird automatisch versandt.