Search Menu
Deutsch Français
JB 2017 V3 Nebelhorn Trophy  owg 2018 box ISU World May 2017  Skating Chanel
 DV 26.08.2017, 10:15   27.09. - 30.09.2017     09. - 25.02.2018    ISU World May 2017  

Patinage Artistique - Planning général

Paarläufer Ioulia Chtchetinina und Noah Scherer beenden gemeinsame sportliche Karriere

2016 DEZ JK SEV FIGSK 41

Ioulia Chtchetinina und Noah Scherer beenden ihre gemeinsame sportliche Karriere
Foto Jürg Kaufmann

Die Paarläufer Ioulia Chtchetinina und Noah Scherer (beide CP La Chaux-de-Fonds), seit der Saison 2015-16 gemeinsam unterwegs, haben sich nach Abschluss der Saison 2016-17 entschieden, künftig getrennte Wege zu gehen.

2016 DEZ JK SEV FIGSK 35Die Schützlinge von Jean-François Ballester haben in den zwei gemeinsamen Saisons beachtliche Erfolge feiern können. Höhepunkte waren die WM-Teilnahmen in Boston (2016) und Helsinki (2017) sowie der Titelgewinn an den Schweizer Meisterschaften 2017 in Luzern.

Swiss Ice Skating bedauert die Trennung des Paares sehr.

Nicht zuletzt deshalb, weil sich ihnen anlässlich der Nebelhorn Trophy im Herbst 2017 die Chance geboten hätte, sich mit einer Top-Leistung einen der letzten vier Quotenplätze für die Olympischen Winterspiele 2018 zu sichern.

Beide Athleten betonen, ihre Karriere künftig mit neuen Partnern fortsetzen zu wollen. Der Traum einer Olympia-Teilnahme hat sich jedoch für beide nun um mindestens 4 Jahre nach hinten verschoben.

Das Paar macht persönliche Differenzen als Hauptgrund für die Trennung aus. In einer solch engen Zusammenarbeit zwischen zwei Paarläufern muss zwingend auch die Chemie stimmen. Dies war in den letzten Monaten jedoch nicht mehr der Fall, weshalb sich das Paar zu diesem Schritt gezwungen sah.

2016 DEZ JK SEV FIGSK 44

Der Verband wünscht beiden Athleten für ihre weitere sportliche Karriere alles erdenklich Gute und viel Erfolg.

Fotos by Jürg Kaufmann

 

isu

SO 3 10 cmyk 68910

SSH o Kont cmyk d

  

SpoSpo breit

 coolandclean Promovere 

I believe in you

Swiss Ice Skating, Haus des Sports, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen b. Bern, Fon 031 359 73 60, E-Mail