Search Menu
Deutsch Français
WC Heerenveen 2017.png
 
 Skating Chanel
Season 2017 - 2018 4. - 10.12.2017

 6. - 9.12.2017

live

  15. - 17.12.2017  

Kunstlauf - Allgemeine Termine

Nurullah Sahaka an der ISU JWM nach dem Kurzprogramm ausgeschieden

NurullahSahakaTaipehAls erster Schweizer hat Nurullah Sahaka
(EC Küsnacht) sein Kurzprogramm an den ISU Junioren Weltmeisterschaften in Taipeh präsentiert.
Alle Ergebnisse und Details...

NurullahSahakaTaipeh1

 

Mit der Startnummer 7 von insgesamt 45 Läufern auf dem Eis, zeigt der Schüler von Richard Leroy ein leidenschaftlich gelaufenes Programm und gefällt dem Publikum mit seinem ausdrucksstark interpretierten und interessant choreografierten „Indigene“ (Tarzan)–Programm.

Video Kurzprogramm

Bei den geplanten Höchstschwierigkeiten, lässt sich bei der Kombination aus Dreifachlutz und Dreifachtoeloop der Toeloop nicht mehr anhängen – der Dreifachaxel ist leicht unterrotiert und endete mit einem Sturz. Um die 8 Punkte gehen so verloren, mit denen der Einzug in den Kürfinal zu schaffen gewesen wäre. Gut sechs Punkte fehlen letztlich.

KissandcryTaipehNach den Fehlern zu Programmbeginn beweist Nurullah Sahaka Kämpferqualitäten. Der Dreifachrittberger gelingt und die beiden Pirouetten zu Programmende erhalten für die Ausführung viele Pluspunkte.

Mit 50.58 Punkten beendet Nurullah Sahaka das Kurzprogramm auf Rang 34.

Der 17jährige verpasst damit an seiner internationalen Meisterschaftspremiere den Sprung unter die besten 24 für den Kürfinal.

Die Reihenfolge an der Spitze des Klassements vor der Kür:

1. Dimitri Aliev (RUS)           83.48 Punkte 

2. Jun Hwan Cha (KOR)        82.34 Punkte

3. Alexander Samarin (RUS) 82.23 Punkte

 

isu

SO 3 10 cmyk 68910

SSH o Kont cmyk d

  

SpoSpo breit

 coolandclean Promovere 

I believe in you

Swiss Ice Skating, Haus des Sports, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen b. Bern, Fon 031 359 73 60, E-Mail